FAQ durchsuchen:

Warum habe ich keine Bestellbestätigung bekommen?
Falls Sie unmittelbar nach Ihrer Bestellung keine Bestätigung per E-Mail erhalten haben sollten, so haben Sie möglicherweise eine nicht korrekte E-Mail-Adresse eingegeben. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unseren Order Support, um zu klären ob dennoch eine Bestellung bei uns eingegangen ist.

/Übersicht/Software
Windows 10 Startmenü reparieren Die einfachen Methoden
Link:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Startmen%C3%BC_reparieren_Windows_10

Startmenü neu starten

Ab Windows 10 1903 ist es möglich das Startmenü über den Task-Manager einfach neu zu starten.

Ab jetzt wird das Startmenü über einen eigenen Prozess ausgeführt und ist nicht mehr direkt in die explorer.exe integriert.

- Startmenü neustarten bei Problemen Windows 10
- https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Startmen%C3%BC_neustarten_bei_Problemen_Windows_10


Windows 10 Startmenü reparieren Die einfachen Methoden

- Das Menü “Start” und Cortana funktionieren nicht. Wir bemühen uns, das Problem bis zur nächsten Anmeldung zu beheben.

Sollte das Startmenü nicht funktionieren, gibt es ganz einfache Varianten, die es ermöglichen, dass sich das Startmenü unter Windows 10 wieder öffnet.

Variante 1:

- Windows Taste + R drücken
- shutdown -s -t 0 eingeben und Enter drücken.
- Siehe auch: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Herunterfahren_Windows_10_Tipps_Tricks_auch_zum_Ruhezustand_Verlinkungen_und_mehr

Oder Strg+Alt+ Entf dann wieder die Shift-Taste gedrückt halten und auf Herunterfahren drücken.


Variante 2:

- Rechtsklick auf die Taskleiste und den Task Manager aufrufen
- Dort die explorer.exe neu starten


Variante 3:

- Rechts in der Taskleiste die Benachrichtigungen (Win + A drücken) öffnen und einmal kurz auf Tabletmodus gehen, Startmenü aufrufen und Tabletmodus wieder ausschalten.


Variante 4:

- Windows-Taste + i drücken für die Einstellungen / Personalisierung / Links dann Start
- Dort unter Liste anpassen die ersten 3 Einstellungen auf EIN stellen
- Nun das Startmenü öffnen auch einfach mehrmals auf den Windows Button drücken.


Variante 5

- Einen Systemwiederherstellungspunkt vor dem "Dilemma" wieder einspielen
- https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Windows_10_sichern_Sicherung_Backup_erstellen_und_wiederherstellen
siehe Punkt 5


Variante 6

- Im Geräte-Manager unter Grafikkarte die Nvidia per Rechtsklick deaktivieren neu starten und wieder aktivieren.
- Danach funktioniert das Startmenü und die Windows Suche wieder.


Variante 7

- einen neuen Benutzer anlegen und dort prüfen ob alles funktioniert. Wenn es auch hier Probleme gibt, dann eine Inplace Upgrade Reparatur durchführen.


Sollten alle weiter folgenden Schritte nicht funktionieren, hilft oft eine Inplace Upgrade Reparatur:

- Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten
- https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Windows_10_reparieren_wiederherstellen_mit_DISM_Inplace_Upgrade_und_vielen_weiteren_Varianten
siehe Punkt 8

Startmenü, Taskleiste und Cortana im abgesicherten Modus reparieren

Sollte dazu kommen, dass weder das Startmenü, Cortana oder der Infobereich der Taskleiste reagieren, kann man versuchen in den abgesicherten Modus zu starten Abgesicherten Modus in Windows 10 starten.
- https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Abgesicherten_Modus_in_Windows_10_starten

Sollte hier alles funktionieren, dann einfach einmal Alle Apps aufrufen im Startmenü, Kacheln verschieben und danach im Startmenü auf Neu starten drücken.

Nach dem Neustart nun per Rechtsklick auf die Taskleiste den Task-Manager aufrufen und die explorer.exe neu starten lassen. Nun sollte alles wieder funktionieren.

/Übersicht/Software



© Concept Case • Semmelweisstraße 7 • 90482 Nürnberg • Telefon: +49 (0)911 47285-0 • AGBDatenschutzImpressum